Kieferorthopädie

Die Kieferorthopädie verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz. Denn viele Beschwerden wie muskuläre Verspannungen, Rückenschmerzen, Kopfschmerzen und Kiefergelenkprobleme können durch eine kieferorthopädischen-Behandlung behoben werden (oft in Kooperation mit anderen Fachärzten). Nach der Behandlung fühlen Sie sich wohler, da Ihre Zähne Ihre individuelle Ausstrahlung unterstreichen.
Denn Zähne werden direkt nach den Augen und dem Mund vom Betrachter wahrgenommen.

Einfluss der Behandlung

Die kieferorthopädische Behandlung harmonisiert die Zahnstellung und beeinflusst dadurch die wichtigen Körperfunktionen wie:

  • Atmen
  • Sprechen
  • Abbeißen
  • Kauen
  • Schlucken

Die Expertin

Frau Barbara Scharmach ist seit 2001 auf dem Gebiet der Kieferorthopädie tätig. Sie hat sich durch spezielle Fortbildungen ständig weitergebildet und qualifiziert.

Wir sehen als Besonderheit unserer Praxis, dass wir in unserem Haus neben der Kieferorthopädie ebenso auf dem Gebiet der Prophylaxe, Zahnerhaltung, Kiefergelenksanalyse und Prothetik tätig sind. Ihnen und Ihrem Kind kommt ein komplexes Know-How von verschiedenen Fachrichtungen zu Gute, da nur so verschiedene Aspekte der Zahnmedizin Berücksichtigung finden.